SAP_Silver_Partner_R
Herunterladen
Referenzen

ZUGFeRD: Die Profile [Whitepaper]

Das einheitliche Rechnungsformat ZUGFeRD für den elektronischen Rechnungsaustausch ist in verschiedenen Profilen/Versionen verfügbar. Die ZUGFeRD-Profile legen fest, wie viele Informationen mittels der ZUGFeRD-XML strukturiert und standardisiert übermittelt werden können.

  • Überblick aller Profile
  • Unterschiede, Vorteile, Nachteile
  • Elementare Rechnungsbestandteile
Profile ZUGFeRD

Beispielhaft sind vordefinierte Felder, die in jeder ZUGFeRD-XML vorhanden sein müssen. Dazu gehört beispielsweise eine Rechnungsnummer, die – wie Sie wissen – elementarer Bestandteil jeder Rechnung ist.

Eine Positionsnummer hingegen ist kein elementarer Bestandteil einer Rechnung – für einen korrekten Rechnungsaufbau ist es nicht relevant, ob eine Position an Nummer 3 oder 42 aufgeführt wird. Aus diesem Grund ist das Feld für Positionsnummern beispielsweise erst in einem ZUGFeRD-Profil vorhanden, das einen höheren Detailgrad aufweist.

Insgesamt bestehen drei ZUGFeRD-Profile, die unterschiedlich tiefe Automationsmöglichkeiten bieten.