Ihr Ansprechpartner
Jeremia Girke
Leiter MINDFORMS

E-Rechnung – Digitaler Rechnungsversand

Wir stellen Ihnen eine E-Rechnungslösung bereit, die in Ihr bestehendes SAP-System integriert wird, alle E-Rechnungsformate abdeckt und Ihre Mitarbeiter problemlos ihr Tagesgeschäft weiter ausführen lässt. So können Sie X-Rechnung und ZUGFeRD direkt im SAP erzeugen, ohne Ihren Rechnungsprozess ändern zu müssen.

Ab November 2020 sind alle Rechnungssteller in der Pflicht, Rechnungen an öffentliche Auftraggeber des Bundes elektronisch zu übermitteln. Auch private Unternehmen sehen das Potenzial und machen E-Rechnungen zunehmend zur Pflicht. Wenn Sie also nicht auf den digitalen Rechnungsversand umstellen, könnte das für Sie Auftragsverlust bedeuten.

Kundenstimmen

Die hohe Kompetenz in dem Thema merkt man in dem Projekt sehr deutlich. Wir werden proaktiv auf mögliche Herausforderungen hingewiesen. Sehr professionelles und angenehmes Projekt. Menschlich passt es auch super.

Von den ersten Workshops bis hin zum Go-Live ein sehr erfahrenes Projektteam an unserer Seite. Wir konnten in wenigen Wochen die erste Rechnung im geforderten XRechnungs-Format ausgeben. Einfach toll.

So erstellen, versenden und empfangen Sie effizient E-Rechnungen

Ihre ausgehenden Rechnungen werden in Ihrem SAP-System erzeugt und von unserer Lösung in dem gewünschten Format XRechnung oder ZUGFeRD mit den Daten angereichert. Über unser Customizing steuern Sie, welches Format der Kunde erhalten soll. Ebenso geben Sie an, welcher Ausgangskanal gewählt wird. Wir sind der Lage, klassische E-Mail, DE-Mail, PEPPOL oder „Portal des Bundes“ zu beliefern. Genauso verhält es sich mit dem Empfangen und Verarbeiten von E-Rechnungen: Eingehende Rechnungen werden von unserer Rechnungs-Eingangslösung in Ihr SAP-System konvertiert, worauf Sie direkt Zugriff haben.

E-Rechnung: Digitaler Rechnungsversand

Schauen Sie unsere E-Rechnungslösung in einer kostenlosen Demo an.

Die Integration in Ihr SAP-System

Die Einrichtung können wir Remote sowie direkt bei Ihnen vor Ort vornehmen. Erfahrungsgemäß sind sie bereits nach ca. 6-8 Wochen in der Lage, elektronische Rechnungen auszugeben. Uns ist es wichtig, dass auf Ihr Unternehmen so wenig Veränderung wie möglich zukommt, sich die Lösung nahtlos in Ihre IT-Systemlandschaft integrieren lässt und Ihre Mitarbeiter nur wenig Einarbeitungszeit benötigen.

Wie Sie von unserer E-Rechnungslösung profitieren

  • Sie erhalten eine Lösung, die ZUGFeRD 1.0/2.1, 2.1.1 und XRechnung beherrscht

– weitere Formate können wir problemlos einspielen

  • Sie benötigen keine Drittsoftware

– die Lösung ist zu 100 % SAP-integriert, wodurch keine Zusatzkosten entstehen oder weitere Lizenzen benötigt werden

  • Keine laufenden Lizenzgebühren:

Unabhängig davon, wie viele Rechnungen Sie versenden oder wie viele Nutzer auf die Lösung zugreifen: Sie zahlen nur einmal!

  • Unsere Lösung ermöglicht die Ausgabe von Rechnungen aus verschiedenen SAP-Modulen

– das ist besonders von Vorteil, wenn Sie mit einem branchenspezifischen SAP-Modul arbeiten (3t-Party Add-Ons, SAP IS-U, SAP IS-M, SAP IS-H-MED)

  • Ihre Daten verlassen Ihr System nicht:

Sie erhalten eine On-Premises-Lösung, die komplett ohne Cloud läuft

Überzeugen Sie sich selbst

Wie sieht der Stand bzgl. E-Rechnungen bei Ihnen aus? Haben Sie sich schon Gedanken um eine Einführung gemacht?

Websession: E-Rechnungslösung für SAP

Lassen Sie sich gerne in unserer Produktvorstellung einmal zeigen, wie das Produkt funktioniert und wie die Einführung auch bei Ihnen gelingen kann. Ich freue mich auf unseren Termin.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support