Jeremia Girke
 - 29. April 2014

Absturz des LiveCycle Designers auf Grund riesiger XDP Dateien

Absturz des LiveCycle Designers, wenn Sie ein dynamisches Formular im Vorschaumodus anzeigen wollen? Bemerken Sie bei der Formularentwicklung eine ungewöhnliche niedrige Performance Ihres LiveCycle Designers? Kommt es zu Fehlern beim Aktivieren eines im SAP System entwickelten Formulars? Dieser Beitrag erklärt eine der möglichen Ursachen für diese Probleme und schlägt vor, wie diese beseitigt werden kann. Der Beitrag basiert auf der Version 8.2 des LiveCycle Designers.

Projektleitung, Projektbegleitung oder einfach nur Unterstützung in der Entwicklung. Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrungen in der SAP Formulargestaltung und Sie können von unserem gesamten Knowhow profitieren. Unser passendes Angebot finden sie hier: Formular-Experten von MINDFORMS buchen

Kontaktieren Sie mich: Telefon 0211 946 285 72-35 oder per E-Mail info@mindforms.de
In einem unverbindlichen Gespräch kann ich mit Ihnen über Ihre Ausgangslage sprechen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen. Selbstverständlich können wir danach auch ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

Die Ursache: Absturz des LiveCycle Designers

Die Formularentwicklung mit dem Adobe LiveCycle Designer (LCD) kann unter Umständen zu extrem großen XDP-Dateien führen (mehrere hundert MB). Diese riesigen XDP-Dateien können den LCD abstürzen lassen, wenn auf den Reiter „PDF Preview“ geklickt wird, um das Formular im Vorschaumodus anzuzeigen. Der resultierende Laufzeitfehler ist im untenstehenden Screenshot zu sehen.

Absturz des LiveCycle Designers

Das Aktivieren eines Formulars mit einer solchen XDP-Datei im System kann ebenfalls zu einer „OutOfMemory“-Exception führen.

E-Book: SAP Adobe Forms

Im folgenden E-Book wird die neue Formulartechnologie SAP Adobe Forms im Detail vorgestellt und ein Bezug zur Praxis hergestellt.

Das Anwachsen der XDP-Datei auf eine solche Größe wird durch einen Bug im Adobe LiveCycle Designer Version 8.2 verursacht. Dieser Bug führt dazu, dass eine Verarbeitungsanweisung mehrmals (bis zu mehrere tausend Mal) dupliziert wird. Diese Verarbeitungsanweisung kann wie im folgenden Screenshot aussehen (der Wert „aped3“ kann hierbei variieren).


Die Lösung

Der schnellste Workaround zu diesem Problem wäre die redundante Zeile aus der XDP-Datei zu löschen. Für eine permanente Lösung wird ein Update des Adobe LiveCycle Designers benötigt. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Adobe Livecycle Blog.

Guide: Erste Schritte mit dem Adobe LiveCycle Designer

Erfahren Sie die „Best Practices“ in der Anwendung des Adobe LiveCycle Designers, um gut auf den Umgang mit dem Tool vorbereitet zu sein.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen haben, freue ich mich von Ihnen zu hören! Vielleicht haben Sie das Problem auch anders gelöst und möchten Ihre Lösung mit uns teilen.

Jeremia Girke

Seit 10 Jahren berate ich Unternehmen im Bereich Formulare und Outputmanagement im SAP und NON-SAP Umfeld.Profitieren Sie von meiner Erfahrung in Ihren Projekten.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support