Shawn Sweeney
Shawn Sweeney
 - 13. März 2014

Teil 1: Übersetzung von Formularen – Beantragen Sie Internationalität!

Weshalb überhaupt die Übersetzung von Formularen? Mittlerweile ist es egal, ob es sich um einen kleinen Mittelständler im tiefen Odenwald oder einen internationale Konzern aus Walldorf handelt - mit der Welt verbunden ist jeder.

Wir haben Mitarbeiter unterschiedlicher Nationalitäten, wir haben – gerade in Deutschland – einen ungemein starken Exportmarkt, wir haben Geschäftspartner über Nationalgrenzen hinweg und letzten Endes auch Prozesse die über verschiedensprachige Beteiligte laufen. Darum brauchen wir die Übersetzung von Formularen, um jeden voll in die Geschäftsprozesse zu integrieren.

Aber haben Sie ein einziges Formular das all dies unterstützt, oder fahren Sie mehrgleisig?

Projektleitung, Projektbegleitung oder einfach nur Unterstützung in der Entwicklung. Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrungen in der SAP Formulargestaltung und Sie können von unserem gesamten Knowhow profitieren. Unser passendes Angebot finden sie hier: Formular-Experten von MINDFORMS buchen

Kontaktieren Sie mich: Telefon 0211 946 285 72-35 oder per E-Mail info@mindforms.de
In einem unverbindlichen Gespräch kann ich mit Ihnen über Ihre Ausgangslage sprechen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen. Selbstverständlich können wir danach auch ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

Internationalisierung Ihrer Formulare

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen noch keine SAP Interactive Forms by Adobe (SIFbA) verwenden, dann in naher Zukunft, denn die Technologie ist längst zum neuen Standard in der Formularwelt des SAP herangewachsen. Und genau über dieses Medium lässt sich Ihr Formular in mannigfaltiger Sprachvariation verbreiten. Sie brauchen dazu nur jemanden der die Begriffe in der entsprechenden Zielsprache kennt – die Einbindung ist einfach. 

Roadmap: SAP Interactive Forms by Adobe (SIFbA)

Erfahren Sie mehr über die Roadmap von SAP in Bezug auf Interactive Forms by Adobe (SIFbaA).

Übersetzung von Formularen mit dem LiveCycle Designer

Öffnen Sie ein beliebiges SIFbA Formular. Im Layout können Sie über die Menüleiste „Springen“ direkt die „Übersetzung“ aufrufen. Wählen Sie anschließend noch die Sprache und los geht’s!

Übersetzung von Formularen - Einstieg

Übersetzung von Formularen -Sprachauswahl

Im Nächsten Schritt können Sie in der SAP Baumstruktur den zu übersetzenden Text auswählen.

Kopieren Sie nun am besten den kompletten Eintrag, so können Sie sich von oben nach unten einzeln durcharbeiten.
Tipp: häufig Speichern, da die Transaktion zu Abbrüchen neigt.

Führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Roh kopieren
  2. Aktivieren
  3. Bestätigen

Im Ergebnis haben wir nun wieder unseren Baum mit einem grünen Eintrag. Genau den können wir jetzt auch übersetzen.

Übersetzung von Formularen - Safen
 
Manchmal wird nur einer der beiden Texte angezeigt – Sie müssen aber nicht ewig suchen. Es kann sein, dass nur das Fenster des Quelltextes komplett ausgeblendet ist. Ziehen Sie es schlicht wieder herunter.

Übersetzung von Formularen - Übersetzung

Damit wir uns auch sicher sein können, dass die Übersetzung von Formularen korrekt ist, melden wir uns zum Abschluss in jeder übersetzten Sprache einmal an und überprüfen das Ergebnis.

Haben Sie schon Erfahrungswerte?

Haben Sie schon gute oder schlechte Erfahrungen mit der Übersetzungen von Formularen gemacht? Kennen Sie Anwendungsfälle, in denen Sie sich in dieser Hinsicht evtl. zu viel Arbeit gemacht haben? Vielleicht kennen Sie auch eine Methode mehrere Textbausteine parallel zu pflegen?

Ich freue mich auf Ihr Feedback!

Shawn Sweeney

Shawn Sweeney

Mein Name ist Shawn Sweeney und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!




Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support