Patrick Steffens
 - 9. Oktober 2019

Übersetzungen für SAP-Begriffe mit SAPTERM finden

In meinem Job als Formularberater werde ich häufig mit der Problematik konfrontiert Übersetzungen für SAP-Begriffe zu finden. Was ist das französische Pendant zu "Verkaufsorganisation" in SD? Was bedeutet "Rechnungsnummer" auf Ungarisch? Und was heißt "Steuernummer" auf Niederländisch? In diesem Beitrag stelle ich Ihnen die nützliche Transaktion SAPTERM vor, mit der Sie den Großteil dieser Begriffe problemlos übersetzen können, ohne zu riskieren, dass ausländische SAP-Benutzer mit den Übersetzungen für SAP-Begriffe nichts anfangen können.

Möglichkeiten der Übersetzung

Doch zunächst einen Schritt zurück. Was habe ich für Möglichkeiten, wenn ich ein Formular (SAP Formulare), bspw. ein Rechnungsformular von Deutsch nach Kroatisch übersetzen soll? Nicht immer habe ich einen „native speaker“ in der Nähe, den ich fragen kann. Also kann ich mir mit Übersetzungstools wie dem Google Translator behelfen. Der macht mittlerweile einen sehr guten Job, allerdings nur für SAP-unabhängige Begriffe. Umso spezifischer das gesuchte Wort, desto unwahrscheinlich wird es, dass die Software die richtige Übersetzung für den jeweiligen Kontext findet.

Die Suche nach einer kroatischen Übersetzung des Begriffs „Kondition“, liefert beispielsweise „Sposobnost“

 Übersetzungen für SAP-Begriffe

Die Übersetzung von „Sposobnost“ zurück ins Deutsche zeigt jedoch, dass es auch mit „Fähigkeit“ übersetzt werden kann. Aber wie beurteile ich ohne kroatische Sprachkenntnisse, dass es auch im SD-Umfeld ein valides Synonym ist?

Eine weitere Möglichkeit ist, dass ich mich in der SAP GUI in kroatischer Sprache anmelde, eine Rechnung öffne und mir die Konditionen ansehe – was nebenbei gesagt nur eine von vielen Möglichkeiten ist, im SAP-System zu Konditionen zu gelangen. Da scheitere ich bereits bei der Anmeldung, da ich erstmal das Sprachkürzel für Kroatien nachschlagen muss – in dem Fall ist es „HR“:

 Übersetzungen für SAP-Begriffe

Leider ist kroatische nicht auf unserem Schulungssystem installiert. Und nun?

Die Abhilfe: SAPTERM

Abhilfe schafft hier die Transaktion SAPTERM, mit der sich sämtliche Begriffe, die im SAP ERP-System vorkommen, teilweise modulspezifisch zwischen allen von SAP unterstützten Sprachen übersetzen lassen.

Beim ersten Start der Transaktion öffnet sich ein Dialog, mit dem benutzerspezifische Einstellungen vorgenommen werden können. Dieses können Sie mit Klick auf „Weiter“ vornehmen, oder mit Klick auf „Abbrechen“ verschieben:

Übersetzungen für SAP-Begriffe

Die Transaktion ist denkbar einfach zu bedienen. Auf dem Hauptscreen können Sie Quell- und Zielsprache einstellen und einen Suchbegriff eingeben (z.B. „Kondition“). Mit Klick auf den „Suchen“-Button oder Drücken der ENTER-Taste sucht SAPTERM in den SAP-eigenen Übersetzungstabellen nach der passenden Übersetzung. Im linken Teil des Screens werden dann die SAP Komponenten angezeigt, in denen Suchergebnisse gefunden werden.

Hier können Sie das passendste Modul auswählen und erhalten dann im Hauptteil in der Mitte des Screens die Suchergebnisse. In unserem Beispiel wissen wir nun, dass das kroatische Wort für eine Kondition in SD „Uvjet“ ist. Darüber hinaus zeigt SAPTERM auch Übersetzungen in andere Sprachen und, wenn vorhanden, auch die Kurzformen des gesuchten Begriffs, sowie nicht erlaubte Synonyme. Die Suchfunktion unterstützt sogar Asterisken als Wildcards (z.B. „Umsatzsteuer*“).

  Übersetzungen für SAP-Begriffe

Limitierungen der Übersetzungen für SAP-Begriffe

So praktisch SAPTERM ist, hat es auch ein paar Einschränkungen. Zum einen ist aus der Übersicht im linken Bereich nicht immer klar, welcher Link zum richtigen Begriff führt. Oft verbergen sich aber hinter jedem Link dieselben Übersetzungen für SAP-Begriffe. Im Zweifel können also einfach das Modul auswählen, das am besten in den Kontext passt. Auch sind nicht in allen Sprachen die Kurzformen zu der Übersetzung mit angeben (z.B. „Ust.-IDNr.“). Außerdem findet SAPTERM nicht zu jedem Begriff eine Übersetzung (z.B. für das Wort „Umsatzsteuer“ auf Kroatisch).

E-Book: Die besten Blogbeiträge zum Thema Formulartechnologien

In diesem E-Book haben wir für Sie die besten Blogartikel zum Thema Formulartechnologien zusammengestellt.

Fazit

SAPTERM ist eine nützliche und einfach zu verwendende Transaktion, die die mühselige Arbeit einer Formularübersetzung erheblich erleichtern kann. Sie ermöglicht es Ihnen bspw. die meisten Schlagworte auf Druckbelegen ohne jegliche Sprachkenntnisse in der Zielsprache zu übersetzen, ohne, dass Sie hoffen müssen, dass externe Übersetzungssoftware die richtige Übersetzung für Ihren Kontext findet. Insbesondere die Wildcard-Funktion ist eine große Hilfe bei der Suche nach Übersetzungen für Abkürzungen und komplexere Begriffe.

Patrick Steffens

Patrick Steffens

Mein Name ist Patrick Steffens und ich bin technikbegeisterter SAP-Formularexperte bei der Mindsquare. Ich bin spezialisiert auf Formularthemen wie ZUGFeRD und der Entwicklung in SAPScript, Smartforms und Adobe Forms sowie der Migration alter auf neue Technologien. Durch die ABAP-Zertifizierung TAW12 und der ERP Zertifizierung TERP10 bringe ich darüber hinaus ein breites Wissen über ABAP, ABAP OO und verschiedenen SAP Komponenten wie SD und MM mit, das ich Ihnen gerne zur Verfügung stelle.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support