Formulararchitektur – Formulare wartbar machen

Die Formulararchitektur stellt Regeln auf, wie Formulare zu entwickeln sind. Wiederverwendung und Kapselung stehen im Mittelpunkt. Unsere Entwicklungsrichtlinie für ihre Formulare geben Struktur und halten ihre Vorgaben fest.

Ihr Ansprechpartner
Jeremia Girke
Leiter MINDFORMS

Ausgangssituation

„Von der Wiege bis zur Bahre, Formular, Formulare“. Ja an diesem Spruch ist schon was Wahres dran. Häufig sind SAP Formulare seit mehreren Jahrzehnten im Einsatz.

Das Grundprinzip bei Formularen. „Ich bin froh wenn Sie einfach nur laufen und ich nichts mehr damit zu tun habe!“

„Unsere Bestellung ist seit der SAP Einführung 1998 im Einsatz. Das SAPscript Formular ist so unübersichtlich,
dass jede Anpassung ein Risiko darstellt und viel Zeit verschlingt.“

Fast 17 Jahre Fachanforderungen sowie Anzahl X an Entwicklern , welche sich hier ausgetobt haben.

Diese Formulare kosten vor allem viele Nerven.

E-Book: Die besten Blogbeiträge zum Thema Formulartechnologien

In diesem E-Book haben wir für Sie die besten Blogartikel zum Thema Formulartechnologien zusammengestellt.

Unsere Lösung

Wir bieten Ihnen eine Architektur für Ihre Formulare an, welche die Wartung enorm vereinfacht und um auch
ihre „alten“ Schätze wie den Lieferschein oder die Rechnung in SAPscript wieder wartbar zu bekommen.

Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Formulararchitektur von unseren Experten aus der Praxis.

Natürlich schulen wir auch Ihre Mitarbeiter.

Historie

„Das Projekt ist kurz vor GO-Live und wir müssen noch mal eben die Formulare machen.“ Also wird „mal eben“ das Formular hin gefrickelt. Oft wird der Aufwand für die Formularentwicklung / – Anpassung stark unterschätzt.

Das Formular steht und es kommt raus. ->Endlich Ruhe. Kennen Sie das nicht auch?!

In 17 Jahren passiert enorm viel bei Ihnen. Wechselnde Mitarbeiter, Umstrukturierung der IT, andere Dienstleister / Systemhäuser, stark schwankende Fähigkeiten der Entwickler, Supportverträge etc.

Es fehlt an Regeln und Richtlinien, wie mit Entwicklungen in dem Umfeld der Formulare umgegangen werden soll.

Diese Fragen helfen bei der Findung der Strategie:
• Haben Sie im Formular die Business-Logik, Datenbeschaffung und Ausgabe getrennt?
• Nutzen Sie das SAP Druckprogramm oder ein kopiertes?
• Gibt es eine QS auf die Entwicklungen im Formularumfeld?
• Sind ihre Anpassungen dokumentiert und nachvollziehbar?

Kennen Sie diese Aussage nicht auch

„Oh nein. Schon wieder eine Anpassung an dem Lieferschein!“
„Ist Gerd noch da? Der kümmert sich doch immer um die Formulare.“

Meist gibt es eine Person, welche die Formulare halbwegs überschaut und Anpassungen umsetzt.
Ohne diese wichtige Person passiert bei den Formularen gar nichts. Ein sogenanntes Druiden-Wissen.

Die Formulararchitektur für Ihren Erfolg
Gemeinsam mit unserem Formularexperten analysieren wir ihre aktuelle Situation. Hierbei halten wir in einem Workshop die wichtigsten Punkte fest. Anschließend entwickeln wir die Architektur anhand ihrer Ausgangssituation.

Mit dem Grobkonzept der Architektur sowie einem Entwurf der Entwicklungsrichtlinien für Formulare starten wir dann in die Umsetzung.
Sie haben die Wahl: Wir setzten die Architektur mit Ihnen gemeinsam um und coachen ihre Mitarbeiter in den jeweiligen Technologien.
Alternativ brauchen Sie sich um nichts mehr kümmern und teilen uns mit, welche Formulare sie umgesetzt haben möchten.

Je nachdem, wie ihre IT-Strategie aussieht.

Die Lösung setzt sich aus mehreren Modulen zusammen

Variante 1: IT Strategie mit Fokus des internen KnowHow für Formulare
• Vor-Ort Workshop zur Analyse sowie Entwurf Formulararchitektur
• Detailanalyse eines konkreten Formulars(möglichst das Aufwendigste )
• Schulung Adobe Forms
• Advanced Schulung Adobe Forms individuell für ihre Formulare
• Coaching on the Job = Gemeinsames Umsetzen der ersten Formulare sowie KnowHow-Transfer

Variante 2: IT Strategie mit Fokus auf das Kerngeschäft und somit mehr Kapazitäten für wichtige Projekte
• Vor-Ort Workshop zur Analyse sowie Entwurf Formulararchitektur
• Detailanalyse eines konkreten Formulars(möglichst das Aufwendigste )
• Aufbau der Architektur und anschließendes Rollout in Ihrem System
• Implementierung der von Ihnen definierten Formulare(Bspw. 10) auf ihrer Formulararchitektur
• Abnahme sowie Definition weiterer Implementierungsblöcke

Interessant? Rufen Sich mich doch einfach kurz an.

Ich erläutere Ihnen gerne in einem kurzen Telefonat, was die Bestandteile sind und wie Sie genutzt werden.

Rufen Sie einfach an: Telefon 0211 946 285 72-35 oder per E-Mail girke@mindforms.de

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support