Jeremia Girke
 - 29. Mai 2020

Bereiten Sie sich mit dem virtuellen Thementag der DSAG auf X& E-Rechnung mit SAP vor

X& E-Rechnung mit SAP

Ab dem 27.11.2020 wird die neue XRechnung verpflichtend. Dann akzeptieren die Rechnungsempfänger auf Bundesebene nur noch digitale Rechnungen im neuen E-Rechnungs-Format nach der Europäischen Norm (EN) 16931 – wie die XRechnung. Ab 2021 folgen dann sukzessive die Bundesländer und die Kommunen. Davon betroffen sind auch alle privatwirtschaftlichen Unternehmen, die Geschäftsbeziehungen mit diesen Rechnungsempfängern pflegen 

Die DSAG lädt am 3. Juni 2020 ihre Mitglieder zum ersten virtuellenDSAG-Thementag „X& E-Rechnung mit SAP ein. Neben den rechtlichen Grundsätzen rund um die XRechnung steht auch die Einführung im SAP-System im Fokus des Thementags. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich an virtuellen Messeständen Informationen rund um das Thema E-Rechnung einzuholen und verschiedene Einblicke und Erfahrungen zu erhalten. Neben anderen Speakern wird auch SAP- und Formularexperte Jeremia Girke einen Vortrag über 5 Jahre Erfahrung mit elektronischen Rechnungen im SAP halten.  

Die Eckdaten

Datum:03. Juni 2020
Uhrzeit:09:00–17:00 Uhr
Ort: Online
Kosten: 95,00 EUR I Teilnahmegebühr für Mitglieder 

Weitere Informationen sowie die Agenda finden Sie hier: https://www.dsag.de/veranstaltungen/2020-06/virtueller-thementag-x-e-rechnung-mit-sap 

Unser E-Book zu E-Rechnung Alles über Funktionen und Formate

E-Rechnung: Alles über Funktionen und Formate [E-Book]

Was Sie schon immer über die Funktionen und Formate in Hinblick auf E-Rechnungen wissen wollten, erfahren Sie in diesem E-Book.

Welche Themen werden behandelt?

  • Elektronische Rechnung und die steuerlichen Voraussetzungen im Sinne der GoBD 
  • Gesetzliche Regelungen zur XRechnung 
  • XRechnung im globalen SAP-Rollout: Standardlösung, Roadmap, Mitwirkungsmöglichkeiten  
  • Praxisguide für die Einführung der XRechnung mit SAP  
  • E-Invoicing mit PEPPOL in der EU – Praxisbeispiel Schweden & Norwegen 

Haben Sie schon eine konkrete Herausforderung?

Falls Sie schon Unterstützung zu einem konkreten Thema benötigen oder sich unverbindlich zum Thema E-Rechnung informieren möchten, können Sie alternativ auch direkt auf mindforms zukommen. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@mind-forms.de oder rufen Sie direkt an: 0211 9462 8572-35  

Jeremia Girke

Jeremia Girke

Seit 10 Jahren berate ich Unternehmen im Bereich Formulare und Outputmanagement im SAP und NON-SAP Umfeld. Profitieren Sie von meiner Erfahrung in Ihren Projekten.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Die Adobe Document Services im SAP unterstützen nun nativ den ZUGFeRD-Standard. Künftig ist der ADS auch in der Lage PDF Dokumente mit dem XML-Anhang für ZUGFeRD direkt zu erstellen.

weiterlesen

Die elektronische Rechnungsverarbeitung hat viele Vorteile. Der Bürokratieaufwand wird minimiert, die Umwelt wird durch den geringeren Papierverbrauch weniger belastet und zusätzlich spart das Unternehmen auch noch Porto-Kosten ein. Begriffe wie ZUGFeRD, Factur-X und XRechnung fallen im E-Rechnungsumfeld immer wieder. Aber […]

weiterlesen

Ihr Unternehmen hat E-Invoicing eingeführt und Sie stehen jetzt vor der Herausforderung, eine ZUGFeRD-Rechnung zu erstellen bzw. zu prüfen und wissen nicht genau, wie Sie starten sollen? Das kann ich gut verstehen, schließlich ist die E-Rechnung eigentlich für den Computer […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support