Jeremia Girke
 - 4. März 2020

2-Minuten-Praxistipp: Wie Sie im LiveCycle Designer innerhalb der SAP GUI Tabellen in Teilformulare konvertieren

im LiveCycle Designer innerhalb der SAP GUI Tabellen in Teilformulare konvertieren

Die Funktionalität des LiveCycle Designers innerhalb der SAP GUI ist im Vergleich zur Windows-Applikation abgespeckt – das ist kein Geheimnis. Ich war der Meinung, dass z. B. die Konvertierung von Tabellen in Teilformulare (und umgekehrt) nur außerhalb der SAP GUI funktioniert. Seit heute weiß ich es besser: Es geht doch!

Wie Sie vielleicht wissen, ist die Funktion „Konvertierung von Tabellen in Teilformulare“ innerhalb der SAP GUI, also in der Benutzeroberfläche des SAP-Systems, ausgegraut. Jahrelang habe ich gerne behauptet, dass der LiveCycle Designer hier eben weniger Funktionalitäten hat als in der Windows-Applikationen. Heute habe ich in einer Websession erfahren, wie es doch geht. Diese Erkenntnis ist für mich ein echter Mehrwert, deshalb teile ich sie in diesem kurzen Artikel mit Ihnen.

Funktion In Teilformular konvertieren ist in der SAP GUI ausgegraut

Abb. 1: Funktion „In Teilformular konvertieren“ ist in der SAP GUI ausgegraut

Step 1: Tabellenfunktionen im Menüband einblenden

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die freie Fläche in der Menüleiste des LiveCycle Desginers innerhalb der SAP GUI. Aktivieren Sie dort die Menüleiste „Tabelle“.

Tabellenfunktionen im Menüband einblenden

Abb. 2: Tabellenfunktionen im Menüband einblenden

Step 2: Tabelle in Teilformulare konvertieren

Wählen Sie in Ihrer Hierarchie den Tabellenknoten aus (siehe Abbildung 2). Anschließend können Sie die Tabelle über den im neuen Menüband erschienene Button „In Teilformular konvertieren“ (siehe Abbildung 3) genau dies tun: Ihre Tabelle wird in Teilformulare konvertiert.

Tabelle über Button im Menüband in Teilformulare konvertieren

Abb. 3: Tabelle über Button im Menüband in Teilformulare konvertieren

Tabelle ist im Teilformularformat

Abb. 4: Tabelle ist im Teilformularformat

Das war’s schon! So einfach und trotzdem meine Top-Erkenntnis diese Woche. Ich hoffe, dass diese Funktion Sie ebenso begeistert wie mich 😉 Das Ganze geht natürlich umgekehrt – indem Sie Teilformulare in Tabellen konvertieren. Der Button dazu befindet sich direkt daneben.

Warum überhaupt Teilformulare?

Bei der Konvertierung bleiben selbstverständlich alle Datenbindungen und Überlaufeigenschaften aus der Tabelle erhalten. Vielleicht stellen Sie sich gerade die Frage: Warum überhaupt Tabellen mit Teilformularen bauen? Für mich persönlich ist das definitiv Best Practice, da die Teilformulare sich sehr viel flexibler an individuelle Kundenwünsche anpassen lassen. Um mir beim händischen Anlegen der Tabelle mit Teilformularen viel Zeit zu ersparen, erstelle ich dafür immer zunächst eine Tabelle aus der Datensicht, damit das Grundgerüst und die Datenbindung automatisch vom Designer generiert werden.

Haben Sie Fragen dazu? Oder weitere hilfreiche Praxistipps? Ich freue mich über Ihren Kommentar oder Ihre Nachricht an girke@mind-forms.de.

Jeremia Girke

Jeremia Girke

Seit 10 Jahren berate ich Unternehmen im Bereich Formulare und Outputmanagement im SAP und NON-SAP Umfeld. Profitieren Sie von meiner Erfahrung in Ihren Projekten.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

"Ja das mit den Formularen, das läuft", oder "Formulare machen wir dann schon". Kennen Sie das nicht auch? Oft wird das Thema SAP Formulare "nebenbei" abgehandelt. Klar, Ihr Fachbereich oder Kunde hat einige Anforderungen an die bestehenden Formulare, aber die werden […]

weiterlesen

SAP Interactive Forms by Adobe bietet die Möglichkeit, xHTML-Texte auf Formularen darzustellen. Dabei werden die Texteigenschaften wie Schriftgröße und Schriftart oder anderes über die Attribute angegeben. Dies hat den Vorteil, dass so das Aussehen eines Textes dynamisch im Code bestimmt […]

weiterlesen

Es gibt verschiedene Szenarien in denen die von SAP bereitgestellten Konditionssätze nicht ausreichen, um die Nachrichtensteuerung auf Ihre Systemlandschaft anzupassen. Ich erkläre Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie Ihre Konditionssätze erweitern können.

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support