Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Beratungsgespräch vereinbaren
Support
Hendrik Pommerening
Hendrik Pommerening
 - 12. Juni 2018

HowTo: Mahnungen auf Adobe Forms umstellen

Vor Kurzem stand ich vor der Aufgabe für einen Kunden die Mahnung (Transaktion F150) von alten SAPScript-Formularen auf das modernere und insbesondere besser wartbare Adobe Forms umzustellen. Dabei stieß ich zunächst auf das Problem, dass im Customizing nur SAPScript- und Smartforms-Formulare zum Mahnverfahren zugeordnet werden können. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, an welchen Stellen Sie zuvor Anpassungen im Customizing vornehmen müssen und wo Sie die passende Vorlage für das eigentliche Formular finden und somit ohne enormen Aufwand Ihre Mahnungen auf Adobe Forms umstellen können.

Einstellungen im Customizing

Wer zunächst im Customizing in die Einstellungen für den Druck schaut, stößt schnell auf folgendes Problem:

Einstellung des Mahndruckes im Customizing

Einstellung des Mahndruckes im Customizing

Für die Menüpunkte Mahnformulare definieren gibt es nur SAPScript und Smartforms zu Auswahl. Versucht man einfach beim Zuordnen trotzdem ein PDF einzutragen, erscheint die erwartete Fehlermeldung, dass dieses Formular nicht vorhanden ist. Bei meiner Recherche bin ich auf die sehr hilfreiche SAP Note 774207 gestoßen. In dieser wird erklärt, welche Einstellungen verändert werden müssen. Dazu navigieren Sie in die Transaktion FIBF und wählen oben im Menü unter Einstellungen zu P/S-Bausteine einer SAP-Awendungen:

Einstieg in die SAP Publish&Subscribe Business Transaction Events

Einstieg in die SAP Publish&Subscribe Business Transaction Events

Anschließend suchen Sie das Event mit der Nummer 1720. Dort editieren Sie zwei Einträge wie in folgendem Bild:

Anpassungen in der FIBF

Anpassungen in der FIBF

Nach Speichern und Verlassen der Transaktion können nun Adobe Forms im Customizing zum Druck von Mahnungen verwendet werden. Wie Sie dabei nicht von Null anfangen, erfahren Sie im nächsten Abschnitt!

Formular-Vorlage

Zum Glück gibt es bereits von SAP eine Standard-Vorlage für den Mahnungsdruck mittels PDF für die Transaktion F150. In der Transaktion Adobe Forms (SFP) finden Sie unter dem Namen F150_DUNN_SF diese Vorlage. Ebenso wie die verwendete Schnittstelle können Sie diese in den Kundennamensraum kopieren und nach eigenen Wünschen anpassen. Die wesentlichen Daten zur Mahnung stehen in der Schnittstelle schon bereit. Auch das Formular ist kein schlechter Ausgangspunkt und ist gut individualisierbar:

Vorlage F150_DUNN_SF für Mahnungen von SAP

Vorlage F150_DUNN_SF für Mahnungen von SAP

Nun wünsche ich Ihnen viel Erfolg und hoffe auch Sie wollen nun Ihre Mahnungen auf Adobe Forms umstellen. Bei Fragen stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung oder Sie schreiben einfach einen Kommentar zu diesem Beitrag. Ich würde mich freuen von Ihren Erfahrungen zu hören!

 

Hendrik Pommerening

Hendrik Pommerening

Mein Name ist Hendrik Pommerening und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindforms. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!





Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.