Alex Wiefel
 - 22. Februar 2015

Adresse aufbereiten: Land immer im Formular drucken

Viele Firmen gehen dazu über, ihre Briefe an einem zentralen Punkt zu drucken. Dieser Punkt ist nicht immer im Land des Absenders oder des Empfängers. Die Adresse aufbereiten wird in SAP-Formularen nicht als Standard implementiert. Sollten Absender und Empfänger innerhalb des gleichen Landes sein, so ist es auch nicht nötig das Land zu drucken. Das SAP-System druckt nur dann das Empfängerland, wenn es sich vom Absenderland unterscheidet.

Nun kann es beispielsweise aber auch zu folgendem Szenario kommen:

Der Absender ist in Deutschland, ebenso wie der Empfänger. Somit würde das SAP-System kein Land drucken. Steht nun das Druckzentrum allerdings im Ausland, z. B. Spanien, so wird das Empfängerland benötigt.

E-Book SAP Adobe Forms

Im folgenden E-Book wird die neue Formulartechnologie SAP Adobe Forms im Detail vorgestellt und ein Bezug zur Praxis hergestellt.

Wie kann also der Druck des Empfängerlandes erzwungen werden?

Projektleitung, Projektbegleitung oder einfach nur Unterstützung in der Entwicklung. Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrungen in der SAP Formulargestaltung und Sie können von unserem gesamten Knowhow profitieren. Unser passendes Angebot finden sie hier: Formular-Experten von MINDFORMS buchen

Kontaktieren Sie mich: Telefon 0211 946 285 72-35 oder per E-Mail info@mindforms.de
In einem unverbindlichen Gespräch kann ich mit Ihnen über Ihre Ausgangslage sprechen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen. Selbstverständlich können wir danach auch ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

Nicht existierendes Land sorgt für Druckausgabe des Empfängerlandes

Es gibt einen Funktionsbaustein, damit Sie eine Adresse aufbereiten können. Parameter „FROMCOUNTRY“. Anhand dieses Parameters findet die Unterscheidung statt. Dort wird normalerweise das eigene Land mitgegeben.

Wird an dieser Stelle allerdings ein ungültiger Länderschlüsse, wie beispielsweise „XX“ angegeben, so unterscheiden sich Absender- und Empfängerland immer und es wird bei jeder Adresse das Land angefügt.

Adresse aufbereiten

Ergebnis




Da die Adressaufbereitung individuell für jedes Empfängerland stattfindet, unterscheidet sich ggf. die Ausgabe der Adresse. So kann es sein, dass bei Sendungen in Europa anstatt des kompletten Landes nur ein zweistelliger Schlüssel für das Land vor der Postleitzahl gedruckt wird.

Durch diesen Trick ist es kein Problem mehr, wenn der Druck eines Briefes in einem anderen Land erfolgt als die Auslösung des Drucks. Der Brief wird nun immer im richtigen Land ankommen.

Alex Wiefel

Mein Name ist Alex Wiefel und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support