Alex Wiefel
22. September 2021

HowTo: Druckformulare im SAP Customizing umstellen

im LiveCycle Designer innerhalb der SAP GUI Tabellen in Teilformulare konvertieren

Unternehmen haben ein berechtigtes Interesse daran, all ihre Dokumente im Corporate Design auszugeben, um so einen Wiedererkennungswert für den Kunden zu schaffen. Die Rechnung und der Lieferschein gehören dabei zu den Dokumenten, die am häufigsten im Kundenkontakt verwendet werden. Gerade hier ist es also wichtig, dass die Formulare im Corporate Design erscheinen.

Dieser Beitrag zeigt, wie die Formulare und Druckprogramme im SAP Customizing ausgetauscht werden können und stellt die Möglichkeiten des Customizing für Rechnung und Lieferschein dar. Beispielhaft soll die Standard-Rechnung durch ein neu erstelltes Adobe Interactive Form mit eigenem Logo ersetzt werden.

Unser E-Book zum Thema Druckprogramme

E-Book: SAP Druckprogramme

SAP Druckprogramme: Der leicht verständliche Einstieg in die Architektur, Funktionen und Wartbarkeit.

Nachrichtenart suchen und anzeigen

Als Einstieg lassen wir uns die Informationen zu den bisher genutzten Formularen anzeigen. Dazu wird im Customizing (SPRO) der Einführungsleitfaden aufgerufen. Die benötigten Informationen befinden sich in den Nachrichtenarten. Diese sind für die Rechnung und den Lieferbeleg über folgenden Pfad zu erreichen:

Vertrieb -> Grundfunktionen -> Nachrichtensteuerung -> Nachrichtenfindung -> Nachrichtenfindung über Konditionstechnik -> Nachrichtenfindung für Fakturen pflegen -> Nachrichtenarten Pflegen

Beispielhaft sollen hier die Daten für die Rechnung angezeigt werden. Dazu wird die Nachrichtenart für die Rechnung ausgewählt und anschließend in die Verarbeitungsroutinen gewechselt.

Abbildung 1: Sicht „Nachrichtenarten“ anzeigen: Übersicht

Abbildung 1: Sicht „Nachrichtenarten“ anzeigen: Übersicht

In den Verarbeitungsroutinen ist zu sehen, welche Formulare, Druckprogramme und Routinen für die einzelnen Ausgabemedien genutzt werden. Genau an dieser Stelle kann auch das Customizing vorgenommen werden.

Abbildung 2: Sicht „Verarbeitungsroutinen“ anzeigen: Übersicht

Abbildung 2: Sicht „Verarbeitungsroutinen“ anzeigen: Übersicht

Formulare austauschen

Über die Verarbeitungsroutinen der Nachrichtenart können die Formulare ausgetauscht oder neue Ausgabemedien hinzugefügt werden. Bisher erfolgte die Druckausgabe der Rechnung über ein SmartForm. Dieses soll nun durch ein Adobe Interactive Form (AIF) ausgetauscht werden. Wie zu sehen ist, wird bereits für die Medien “Telefax” sowie “externes Senden” ein AIF genutzt. Aus diesem Grund kann das Druckprogramm dieser Ausgabemedien samt Formroutine übernommen werden.

Bei der Druckausgabe, dem Telefax und dem externen Senden handelt es sich um Ausgabemedien, die in direktem Kontakt mit Personen kommen, weshalb all diese Formulare identisch aussehen und das Logo des Unternehmens enthalten sollen. Daher wird das angegebene Formular dieser Medien durch das neu angelegte Formular ersetzt.

Abbildung 3: Verarbeitungsroutinen- Ausgabemedien

Abbildung 3: Verarbeitungsroutinen- Ausgabemedien

Ausgabe des neuen Formulars

Die Ausgabe des neuen Formulars kann über die Transaktion “Faktura anzeigen” (VF03) erfolgen. Über den Menüpunkt “Faktura -> Ausgeben” wird ein Fenster geöffnet, in dem das Formular gedruckt oder in der Druckvorschau betrachtet werden kann.

Abbildung 4: Faktura anzeigen

Abbildung 5: Faktura: Ausgeben

Abbildung 6: Nachricht ausgeben

Zum Abschluss betrachten wir noch den Vergleich zwischen dem alten Standard und dem neuen im Corporate Design erscheinenden Rechnungsformular:

Abbildung 7: Alter Standard

SAP Customizing

Abbildung 8: Neuer Standard

Auch die Ausgabe des Lieferscheins kann auf diese Art angepasst werden. Der Pfad zur Nachrichtensteuerung im SAP Customizing ist:

Logistics Excecution -> Versand -> Grundlagen -> Nachrichtensteuerung -> Nachrichtenfindung -> Nachrichtenfindung für Auslieferungen pflegen -> Nachrichtenarten pflegen

Dort können Sie den Lieferschein auswählen und wie schon bei der Rechnung die Druckprogramme, Formular-Routinen und Formulare ändern.

Nachrichtensteuerung Schulung mit Alex Wiefel

Auf einen Blick:

1-Tages-Schulung | 09.00 Uhr bis 18.00 UhrTeilnahmegebühr: je Teilnehmer Noch freie Plätze verfügbar Hinweis: Schulungen bei uns vor Ort finden immer ab einer Teil ...

Ihre Meinung

Ich hoffe, dieses HowTo konnte einige Ihrer Fragen zum Thema Druckformulare im SAP Customizing beantworten. Haben Sie weitere Fragen oder Anmerkungen? Dann kommentieren Sie gerne unter diesem Beitrag oder schreiben Sie mir an girke@mind-forms.de.

Alex Wiefel

Alex Wiefel

Mein Name ist Alex Wiefel und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

In dem ersten Teil unserer Blogserie, erkläre ich Ihnen was die Nachrichtensteuerung ist und was eigentlich "Nachrichtenarten" sind. Außerdem verrate ich Ihnen wie Sie Ihre Formularverarbeitung automatisieren.

weiterlesen

Immer mehr Kunden setzen auf S/4HANA und möchten damit auch die neuen Möglichkeiten der Ausgabesteuerung nutzen. Doch was ist nötig um die Output Determination, kurz OPD, für Ihre Formulare aufzusetzen?

weiterlesen

Im MM- und SD-Bereich ist die Nachrichtensteuerung tief verwurzelt. Sie bestimmt, welche Formulare und Nachrichten wann auf welche Weise erzeugt und an wen geschickt werden. In diesem Beitrag möchte ich zeigen, welche Möglichkeiten die Nachrichtensteuerung in Bezug auf Nachrichtenarten bietet […]

weiterlesen

3 Kommentare zu "HowTo: Druckformulare im SAP Customizing umstellen"

Chris - 30. Oktober 2015 | 07:37

Guten morgen,

mit spro kann ich leider dem Pfad nicht folgen vielleicht habe ich etwas Grundsätzliches übersehen.
Für jede Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß

Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Expert Session