Joschka Rick
 - 21. September 2017

Tag zu Adobe Formular Übersetzung finden

Einmal übersetzt, hat die Adobe Formular-Übersetzung in der Zielsprache eine Kopie aller statischen Texte des Formulars. Dabei hat jedes Text-Element einen so genannten Tag, benannt nach einer fortlaufenden Nummer. Hinter dem Tag ist dann die Übersetzung angeführt.

Die Problematik

Das Ganze kann zum Beispiel so aussehen:

<00001>
/

Nehmen wir an, in einem Adobe Formular soll im Layout ein Slash entfernt werden. Dieser Slash ist in einem eigenständigen Text-Element, zum Beispiel im Fließtext. In der englischen Adobe Formular-Übersetzung stellen wir fest, dass es 10 Tags gibt, welche die Übersetzung / enthalten.

Wie also können wir sicherstellen, dass wir nicht den falschen Tag entfernen? Welcher Tag ist der richtige? Wo liegt die eindeutige Zuordnung von Tag zu Adobe Form-Element?

Tag in Adobe Formular Übersetzung finden

Die eindeutige Zuordnung zwischen Text-Element und Adobe Formular-Übersetzung ist möglich, aber gut versteckt.

E-Book SAP Adobe Forms

Im folgenden E-Book wird die neue Formulartechnologie SAP Adobe Forms im Detail vorgestellt und ein Bezug zur Praxis hergestellt.

XML-Quelle anzeigen lassen

Zuerst müssen wir uns im Layout (Transaktion SFP) den Reiter „XML“ einblenden. Das geht per Rechtsklick auf den freien Bereich der angezeigten Leiste und Auswählen der Option „XML Quelle“ [1]. Daraufhin sollte der Reiter sichtbar werden [2].

Adobe Formular Übersetzung

XML-Quelle per Rechtsklick einblenden

 

XML Code zum Text-Element auslesen

Jetzt muss im Layout, Reiter „Designansicht“, das Element ausgewählt werden, dessen Übersetzung modifiziert werden soll. Sobald das getan ist, kann per Klick auf den Reiter „XML Quelle“ die XML Darstellung dieses Elements angezeigt werden.

Hier zu sehen ist der Code, welcher das markierte Element definiert. Ebenfalls zu sehen ist der Text, welcher in der Übersetzung entfernt/ersetzt werden soll [1]. Teil dieses Codes sind die „xfa:embed=……“ [2] und Identifier „xliff:rid=……“ [3]. Hinter diesen steht jeweils ein Identifier, welcher dieses Element im SAP-Kontext dieses Formulars eindeutig definiert. Hier wollen wir die Übersetzung des Fließtextes ändern, kopieren uns also den Inhalt hinter „xfa:embed=….“ [2], ohne den Anführungsstrichen und der Raute.

Bei dem Slash im Fließtext-Beispiel sieht das so aus:

Adobe Formular Übersetzung

Per Klick auf den Reiter XML-Quelle wird der XML Code zum aktuell ausgewählten Element angezeigt

Hinweis: Der Block „<body ….>“ ist eigentlich in einer Zeile, und wurde hier nur für die Lesbarkeit in einzelne Zeilen aufgeteilt. Die Information „xfa:embed=“#floatingField017421“ befindet sich also am Ende der Zeile.

Hinweis: Die Identifier sind nur zu sehen, wenn das Formular über SAP Transaktion SFP geöffnet wird.

Alternativ zur Auswahl des Elements können Sie in der XML-Quelle nach dem zu ersetzenden Text suchen, und im Code links davon die ID auslesen.

Tag/Identifier in Adobe Formular Übersetzung finden

Die oben kopierten Identifier lassen sich mit einem Trick in der Übersetzung wiederfinden. Dazu müssen lediglich die Tags der Übersetzung expandiert werden. Das können Sie in Transaktion SE63 nach Auswählen der Übersetzung per Strg+Umschalt+F3, oder per Klick auf Hilfsmittel [1] und dann auf Tags expandieren [2].

SE63 Tags Informationen zu einer Adobe Formular Übersetzung anzeigen

Per Hilfsmittel -> Tags expandieren können zusätzliche Informationen angezeigt werden

Jetzt können Sie im Quelltext der Übersetzung über die expandierten Tags den soeben kopierten Identifier finden. Klicken Sie dazu in den Übersetzungstext und suchen Sie per Strg+F nach dem Identifier [1]. In der Folgezeile des Suchergebnisses befindet sich nun der zu ersetzende/löschende Übersetzungstext [2].

Per Strg+F kann in der Adobe Formular Übersetzung nach dem kopierten Identifier gesucht werden.

Per Strg+F kann nach dem kopierten Identifier gesucht werden.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich gerne in den Kommentaren oder per E-Mail an mich.

Joschka Rick

"Geht nicht" gibt es bei mir nicht! Mit meiner Wissbegierde und meinem breiten technischen Verständnis habe ich bisher immer eine Lösung gefunden.Mein Name ist Joschka Rick und ich bin Senior Consultant im Kernteam mindforms. Um Ihre Projekte zum Erfolg zu führen, lege ich besonderen Wert auf Zuverlässigkeit, gute Integration und Kommunikation. Mein fachlicher Fokus liegt auf Etiketten-Druck, Software Architektur, ABAP OO und Archivierung.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support