Daniel Alisch
Daniel Alisch
 - 12. Juli 2016

Wie du mit dieser Blogserie deine SAP Datenarchivierung verstehst

Archive

Wer denkt bei der Thematik SAP Datenarchivierung nicht an das riesige Lager aus Indiana Jones und der verlorene Schatz, in dem am Ende des Filmes die Bundeslade als streng geheim deklariert in einer schlichten und staubigen Kiste für immer verschwindet?

Auch in der heutigen digitalen Welt ist die Archivierung nicht weg zu denken. In den unterschiedlichsten Geschäftsprozessen werden Daten gesammelt, gedruckt und gespeichert. Sie durchlaufen einen Lifecycle mit den unterschiedlichsten Stufen. Es ist heute möglich, vorhandene Informationen aufbereitet in Smart Forms, Adobe Interactive Forms, SQL- oder Oracle-Datenbanken zu sichern und unter Verwendung von Cloud Diensten überall zur Verfügung zu haben. So ist es heute möglich eine Rechnung innerhalb weniger Sekunden an den Kunden zu senden, obwohl dieser die Bestellung vor wenigen Momenten abgeschlossen hat.

SAP Datenarchivierung

Der schon sehr weit vorangetriebene Trend in Richtung der digitalisierten Dokumenten- und Datenwelt führt dazu, dass stets neue Richtlinien und Strategien zur Aufbewahrung vorgegeben und erstellt werden müssen. Grundlegend schreibt der Gesetzgeber die Aufbewahrung von geschäftlichen Formularen, Dokumenten und Daten vor.

Was erwartet dich?

Um dir die ersten Schritte zur digitalen Archivierung zu erleichtern, wirst du in den kommenden Wochen eine Blogserie auf mind-forms.de finden. Dabei erkläre ich dir die wichtigen Grundlagen und zeige praktische Beispiele zur Analyse deiner SAP-Tabellen. Ich möchte dir auch die Grundlagen zum Thema SAP Datenarchivierung zeigen, mit denen du die Basics im Umgang mit Dokumenten, Formularen und Daten erhältst. Im Laufe der nächsten Wochen werden ich dir auch praktische Hilfestellungen zeigen,  mit denen du dein SAP System im Rahmen der SAP Datenarchivierung administrieren wirst und so dein optimales Archivierungsumfeld aufbaust.

Blogartikel

Teil 1 – Wie du die Grundlagen der SAP Datenarchivierung erfüllst

Teil 2 – Wie du die Performance deiner SAP Datenarchivierung analysierst

Teil 3 – Wie du die ArchiveLink Schnittstelle der SAP Datenarchvierung verwendest

Teil 4 – Wie du die Ablageorte deiner SAP Datenarchivierung bestimmst

Teil 5 – Wie die Zukunft der SAP Datenarchivierung aussieht

Weiterhin verweise ich auf den mindforms Archivierungsworkshop. Dort werden dir alle hier gezeigten Informationen detailliert gezeigt und geklärt. Für Anregungen und Fragen bin ich sehr dankbar, daher bitte ich dich mir zu schreiben und unseren Blog zu abonnieren.

Daniel Alisch

Daniel Alisch

Mein Name ist Daniel Alisch und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!




Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support