Jeremia Girke
18. August 2021

FAQ zu den E-Rechnungsformaten XRechnung und ZUGFeRD

S/4HANA-Migration

Spätestens seit Ende 2020 bedeutet die Papierrechnung für Unternehmen mit öffentlichen Auftraggebern einen Auftragsverlust. Wenn Sie nun planen, auf E-Rechnungen umzusteigen, stehen Sie vermutlich wie viele andere Unternehmen vor einigen Fragezeichen. Besonders die Frage „Wie unterscheiden sich XRechnung und ZUGFeRD?“ steht dabei oft im Fokus. Im folgenden Blogbeitrag gehe ich in Kürze auf die häufigsten gestellten Fragen zu den Unterschieden von XRechnung und ZUGFeRD ein.

Ist der Aufbau der XML bei XRechnung und ZUGFeRD identisch?

Nein, XRechnung und ZUGFeRD sind zwei unterschiedliche Vereinigungen, die von ihrem Aufbau her unterschiedlich unterwegs sind. XRechnung gab es schon eine Zeit lang vor ZUGFeRD und wird als Thema von den Bundesbehörden gepusht. Damit steht XRechnung eher unter öffentlichem Einfluss. Von der Semantik, die bei ZUGFeRD angesagt ist, weicht XRechnung ab.

Der Vorteil ist, dass seit der Implementierung von ZUGFeRD 2.1. vor ungefähr zwei Jahren beide Rechnungslösungen enger zusammenarbeiten und beide Formate sich immer mehr annähern.

Unser E-Book zum Thema Zugferd

E-Book: ZUGFeRD

Analoge Rechnungen auszutauschen ist aufwendig und zeitraubend. ZUGFeRD ermöglicht hingegen einen schnellere und komfortablere Lösung!

Ist XRechnung gleich Factur-X?

XRechnung ist ein rein nationales Thema in Deutschland. Factur-X ist die Bezeichnung des französischen Äquivalents für ZUGFeRD. Der Vorteil ist: ZUGFeRD und Factur-X haben die gleiche Semantik, den gleichen Inhalt und gleiche XML. International werden sie aber mit XRechnung nach aktuellem Stand nicht viel anfangen können.

Ist ein ADS bei der Implementierung von ZUGFeRD und XRechnung zwingend notwendig?

Wenn man in Richtung ZUGFeRD geht, ist ein ADS bei der Implementierung zwingend, da ZUGFeRD ein spezielles PDF-Format benötigt, welches nur über die Adobe-Forms-Technologie, also den ADS, eingebracht werden kann. Wenn Sie nur XRechnung implementieren wollen, ist ein ADS nicht zwingend notwendig.

Können X-Rechnung und ZUGFeRD allein mit dem SAP-Standard implementiert werden?

Sie können XRechnung über den SAP-Standard implementieren. Dafür müssen Sie aber selbst einen Konverter entwickeln, der aus den Rechnungsdaten das XML erstellt. Es gibt Kunden, die diese Vorgehensweise probiert haben. Meine Erfahrung da ist: Für so ein Projekt muss man viel Geld aufwenden, da jedes halbe Jahr neue, aktualisierte Versionen von ZUGFeRD und XRechnung auf den Markt kommen.

Sie sind bei dem Vorgehen also ständig dabei, die aktuellen Versionen anzubinden. Neben dem Kostenfaktor muss also zusätzlich ein erheblicher Zeitfaktor für den Aufwand eingerechnet werden, außerdem ist hier spezifisches Wissen gefragt.

Webinarreihe: Erfahren Sie alles, was Sie zu E-Rechnungen wissen müssen

Unsere Mindforms-Webinarreihe vom 31.08.- 02.09.2021 steht im Zeichen der E-Rechnungen. Drei aufeinander aufbauende Webinare mit unseren E-Invoicing-Experten zu aktuellen E-Rechnungsthemen.

Ihre Fragen wurden nicht beantwortet?

Ich hoffe, dieses FAQ konnte einige Ihrer Fragen zu XRechnung und ZUGFeRD bereits beantworten. Haben Sie weitere Fragen oder Anmerkungen? Dann kommentieren Sie gerne unter diesem Beitrag oder schreiben Sie mir an girke@mind-forms.de.

Jeremia Girke

Jeremia Girke

Seit 10 Jahren berate ich Unternehmen im Bereich Formulare und Outputmanagement im SAP und NON-SAP Umfeld. Profitieren Sie von meiner Erfahrung in Ihren Projekten.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Mit der EU-Norm EN 16931 wurden EU-weit geltende Anforderungen an E-Rechnungen festgelegt. Diese Anforderungen wurden in natürlicher Sprache festgehalten. Die E-Rechnungen selbst funktionieren jedoch mit XML-basierten Syntaxen. Man kann also sagen, dass E-Rechnungen ihre eigene Sprache sprechen. Wie unterscheiden sich […]

weiterlesen

Mit der EN 16931 unterliegen E-Rechnungen europaweit einer Norm, die die Anforderungen an die enthaltene XML-Struktur festlegt. Diese Struktur wird durch die Syntaxen von ZUGFeRD und XRechnung – CII und UBL – abgebildet. Vor zwei Wochen hatte ich bereits einen […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Julia Buecker
Julia Bücker Kundenservice